Das Schulwesen in Frankreich

Schlüsseldaten 2014 [allemand]

Schüler in der Primarstufe

Schüler in der Primarstufe 6 760 600

  • In den Vorschulen 2 580 900
  • In den Grundschulen 4 132 600
  • ASH (Schulische Anpassung und Schulbesuch behinderter Schüler) 47 200

Schüler in der Sekundarstufe

Schüler in der Sekundarstufe 5 472 900

  • In der Sekundarstufe I 3 237 600
  • Im allgemeinbildenden und technischen Zweig der Sekundarstufe II 1 470 600
  • In Berufsbildenden Gymnasien 670 300
  • Förderunterricht in der Sekundarstufe 94 400

Lehrkräfte öffentlicher oder privater Schulen

Im Januar 2013 standen 1 047 508 Personen im Dienst der nationalen Bildung. 80.9 % davon waren Lehrkräfte (davon 711 165 im öffentlichen Schulwesen und 136 094 im vertraglich gebundenen privaten Schulwesen).
Lehrkräfte öffentlicher oder privater Schulen (Summe) 847 259

  • Lehrkräfte der Primarstufe 370 161 (43.7 %)
  • Lehrkräfte der Sekundarstufe 477 098 (56.3 %)

200 249 Bedienstete sind für Verwaltungsaufgaben, technische und begleitende Aufgaben, Aufsicht, Bildung, Orientierung und bildungsunterstützende Aufgaben in öffentlichen Einrichtungen, Schulämtern, der Schulaufsicht oder der zentralen Verwaltung zuständig.

Bildungseinrichtungen

• Anzahl Vor- und Grundschulen und Einrichtungen der Sekundarstufen I und II 63 942 davon 55 169 öffentliche Einrichtungen
• Anzahl Vor- und Grundschulen 52 580
• Anzahl Einrichtungen der Sekundarstufe I 7 057
• Anzahl Einrichtungen allgemeinbildender und technischer Zweige der Sekundarstufe II 2 642
• Anzahl Beruflicher Gymnasien 1 583
• Anzahl regionaler Förderschulen 80

Budget

• Interne Bildungsausgaben 2010 (d.h. 6,8 % des Bruttoinlandsproduktes): 144,8 Milliarden €
• Davon für den Schulunterricht 98,6 Milliarden €
• Durchschnittliche Ausgaben pro Schüler oder Lehrling in der Primar- oder Sekundarstufe 8 320 €
• Durchschnittliche Ausgaben pro Einwohner 2 200 €


Quelle: Stand des Schulwesens 2014 - Abteilung für Auswertung, Prognose und Leistung des Ministeriums für nationale Bildung, Jugend und Vereinsleben, des Ministeriums für Hochschulwesen und Forschung

 

Letztes Update: 26 August 2015
Diesen Artikel teilen
fermer suivant précédent